Lockerungen

Die Paddler der Abteilung Kanu konnten aufgrund der Lockerungen der Maßnahmen in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus wieder zu einem fast normalen Betrieb zurückkehren. Es sind jedoch immer noch die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind im Hygiene- und Verhaltenskonzept des Eigenbetrieb Sportstätten Dresden und im Coronakonzept der Abteilungen Kanu und Kanurennsport festgehalten.

Die Teilnahme an beziehungsweise die Ausrichtung von Fahrten im Bereich Kanufreizeitsport sind weiterhin ausgesetzt. Zur Überbrückung organisieren sich unsere Mitglieder in kleinen Gruppen zu gemeinsamen Ausflügen.

Es gibt derzeit viele Interessenten an einer Mitgliedschaft in unserer Abteilung. Wahrscheinlich sind viele auf der Suche nach einer kontaktarmen Sportart. Wir bieten jetzt Termine zum Probepaddeln immer Mittwochs und Freitags ab 17 Uhr nach vorheriger Rücksprache (Kontakt-Email) an.